• Stadt fördert Erhalt der Streuobstwiesen: 14 Obstbauern besuchen Baumschnittkurs

    Stadt fördert Erhalt der Streuobstwiesen: 14 Obstbauern besuchen Baumschnittkurs

    Streuobstwiesen gehören zu den artenreichsten Biotopen Mitteleuropas, sie bieten Lebensraum für schätzungsweise 5000 Tier- und Pflanzenarten. Doch ihre Pflege ist aufwendig und setzt komplexes Fachwissen voraus, weshalb viele Streuobstwiesen – auch in der Ortenau – in einem schlechten Zustand sind. Deshalb hat die Stadt Kehl Streuobstwiesen-Pächter zu einem kostenlosen Schnittkurs eingeladen. mehr...

  • Städtische Gebäude werden energetisch unter die Lupe genommen

    Städtische Gebäude werden energetisch unter die Lupe genommen

    Das Hauptaugenmerk bei der Umsetzung des Kehler Klimaschutzkonzeptes liegt auf der Reduzierung des Energieverbrauchs. Wichtig dabei ist auch der effiziente Einsatz von Energie. Aus diesem Grund hat die städtische Energiemanagerin Eva-Maria Löhrmann gemeinsam mit Energieberater Manuel Birk von der Ortenauer Energieagentur und den jeweiligen Bauleitern insgesamt 24 städtische Gebäude dahingehend untersucht, wie sie energetisch optimiert werden könnten. mehr...

  • Projektgruppe Neubau Hallenbad beschäftigt sich mit Erfahrungen anderer Badbetreiber

    Projektgruppe Neubau Hallenbad beschäftigt sich mit Erfahrungen anderer Badbetreiber

    Vier Bäder hat sich die Projektgruppe Neubau Hallenbad inzwischen angeschaut; für die „Badewelt“ in Bretten konnten sich die Mitglieder bislang am meisten begeistern. Das Kombi-Bad überzeugte nicht nur durch seine ansprechende Gestaltung, sondern auch durch die schlüssige Organisation. Bei ihrer zweiten Bädertour hat sich die Kehler Projektgruppe außerdem im Fächerbad in Karlsruhe umgesehen. Bei allen Besichtigungen spielen die Erfahrungen der Badbetreiber eine große Rolle: Was ist gut gelungen und was würden sie anders machen, wenn sie nochmal bauen könnten? mehr...

  • Kehler Weihnachtsmärkte sorgen für Vorfreude aufs Fest

    Kehler Weihnachtsmärkte sorgen für Vorfreude aufs Fest

    Mit Musik, selbstgemachten Geschenken und allerlei Leckereien verzaubern die Kehler Weihnachtsmärkte ihr Publikum und versetzen dabei Groß und Klein in festliche Stimmung. mehr...

  • Kellerbrand in Bodersweier – Drei Menschen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung

    Kellerbrand in Bodersweier – Drei Menschen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung

    Drei Menschen mussten nach einem Kellerbrand am Donnerstagmorgen (7.Dezember) mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Warum der Brand im Vorraum des Heizungsraums des Kellers in der Querbacher Straße ausgebrochen ist, war am Donnerstag noch unklar. Die Feuerwehr war mit 40 Einsatzkräften, darunter 20 Atemschutzträger vor Ort. mehr...

  • Jugendgemeinderat diskutiert über Umweltaktion und Fußballturniere

    Weil die Grillaktion auf dem Marktplatz mit Live-Musik zur Earth Hour, die der alte Jugendgemeinderat organisiert hatte, ein voller Erfolg war, plant nun der neue Rat eine Neuauflage. Der „Mathias-Platz“ soll mit einem Fußballturnier getauft werden. Außerdem arbeiten die jungen Räte an einem neuen Logo. mehr...

  • Stadtverwaltung lädt zu Baustellenkonzert ins Kulturhaus ein

    Stadtverwaltung lädt zu Baustellenkonzert ins Kulturhaus ein

    Bei einem Baustellenkonzert mit Live-Musik haben Kehlerinnen und Kehler am Freitag, 5. Januar, und Samstag, 6. Januar, Gelegenheit, sich einen ersten Eindruck vom Fortschritt der Arbeiten im künftigen Kulturhaus zu verschaffen – zumindest im unteren Bereich des historischen Gebäudes, wo die aufwendigen Sanierungen weitgehend abgeschlossen sind. Weil das künftige Kultur- und Bildungszentrum noch eine Großbaustelle ist, wird den Besuchern empfohlen, robuste, warme Kleidung und festes Schuhwerk zu tragen, wenn „Das Kulturhaus. ROCKT“. mehr...

  • Sieger des Gewinnspiels der Kehler Genusstage stehen fest

    Sieger des Gewinnspiels der Kehler Genusstage stehen fest

    Eine Ochsenplatte für zwei Personen im Gasthaus „Zum Ochsen“ und einen Gutschein für ein Viergangmenü im Restaurant „Am Storchenest“: Die ersten beiden Preise des Gewinnspiels, das im Rahmen der „Kehler Genusstage“ veranstaltet wurde, hat Fiona Härtel, Geschäftsführerin der Kehl Marketing GmbH, am Dienstagabend (5. Dezember) in der Tourist-Information in der Rheinstraße 77 übergeben. Gewinner, die es nicht zu dem Termin geschafft haben, können ihre Preise dort zu den jeweiligen Öffnungszeiten abholen. mehr...

  • Voller Erfolg für verlängerte Freibadsaison

    Voller Erfolg für verlängerte Freibadsaison

    Die verlängerte Saison im Auenheimer Freibad hat sich gelohnt: 4443 Besucher wurden von Oktober bis einschließlich Sonntag, 3. Dezember, gezählt. Im vergangenen Jahr haben im selben Zeitraum 5524 Schwimmer das Hallenbad besucht. Nicht miteinberechnet sind bei diesen Zahlen in beiden Fällen Vereine und die DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) sowie Schwimmstunden von Kindergärten oder Schulen. Am Adventssonntag wollten trotz der eisigen Außentemperaturen sogar mehr Kehlerinnen und Kehler in dem beheizten Becken ihre Bahnen ziehen, als es genau ein Jahr zuvor im Hallenbad der Fall gewesen ist: Damals wurden 75 Schwimmer gezählt – über das Adventsschwimmen unter freiem Himmel freuten sich dagegen 81. mehr...

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

  • Internationale Frauenbegegnung

    Kehlerinnen aus allen Herkunftsländern sind am Mittwoch, 20. Dezember, zu einer internationalen Frauenbegegnung in die Villa RiWa in der Richard-Wagner-Straße 3 eingeladen. mehr...

  • Sperrung Oberländerstraße

    Weil Asphalt in den Gehweg eingebaut wird, muss die Oberländerstraße vor dem Anwesen mit der Hausnummer fünf von Mittwoch, 13. Dezember, bis Freitag, 15. Dezember, voll gesperrt werden. mehr...

  • Brennholzversteigerung

    Wer in der Kernstadt wohnt und Brennholz benötigt, sollte sich den Donnerstag, 21. Dezember, und den Samstag, 23. Dezember, vormerken. mehr...

  • Grenzkontrollen an der Europabrücke nochmals verlängert

    Obwohl der Ausnahmezustand in Frankreich am 1. November beendet wurde, werden die Grenzkontrollen an der Europabrücke fortgesetzt, die Fahrspuren bleiben daher weiterhin beengt. mehr...

  • Sperrung im „Mättel“

    Für den Endausbau der Verkehrsflächen muss die Fahrbahn im Neubaugebiet „Mättel“ von Mittwoch, 13. Dezember, bis Mittwoch, 28. Februar, abschnittsweise voll gesperrt werden. mehr...

  • Abfallkalender 2018

    Abfallkalender für 2018 können an der Infothek im Rathaus I abgeholt oder online unter ww.abfallwirtschaft-ortenaukreis.de eingesehen werden. mehr...

  • Verkürzte Öffnungszeiten in der Mediathek

    Aufgrund von Umstrukturierungen gelten in der Mediathek bis auf Weiteres eingeschränkte Öffnungszeiten. mehr...

  • Sperrungen auf der B 28

    Auf der B 28 kommt es in dem Abschnitt zwischen den Einmündungen zur Kinzigstraße und zur Großherzog-Friedrich-Straße von Freitag, 1. Dezember, bis Donnerstag, 18. Januar, zu Teilsperrungen der Fahrbahn. mehr...

  • Sperrung Jahnstraße

    Wegen Tiefbauarbeiten muss die Jahnstraße auf Höhe der Marktstraße von Montag, 4 Dezember, bis Freitag, 15. Dezember, voll gesperrt werden. mehr...

  • Aufladen der Badgeo-Karten

    Besitzer von Badgeo-Karten für die Fahrt mit der Tram können diese ab sofort auch in der Kehler Tourist-Information in der Rheinstraße 77 aufladen. mehr...

  • Sperrungen für Weihnachtsmarkt in Goldscheuer

    Für den Weihnachtsmarkt in Goldscheuer müssen am dritten Adventswochenende Straßen im Bereich des Marktes gesperrt werden. mehr...

  • Sportlerehrung

    Kehler Sportvereine können ihre Mitglieder, die im Einzelsport oder mit ihrer Mannschaft im Zeitraum vom 1. Januar 2017 bis Ende Dezember 2017 besondere Leistungen erbracht haben, noch bis zum 22. Dezember für die Sportlerehrung der Stadt Kehl anmelden. mehr...

  • Neuauflage des Einkaufsführers "Willkommen!"

    Der Einkaufsführer „Willkommen!“ wird neu aufgelegt. Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister, die Interesse an einem Eintrag haben, können sich noch bis zum 22. Dezember melden. mehr...

  • Sperrung Graudenzer Straße und Stahlwerkbrücke

    Die Graudenzer Straße wird von Dienstag, 21. November, bis Freitag, 15. Dezember, ab Höhe der Bremenwörtstraße bis zur Stahlwerkbrücke voll gesperrt. mehr...

  • Anmeldung zur Freizeitbörse

    Für die Freizeitbörse in der Stadthalle am 3. März 2018 können sich Vereine, Kirchen, soziale Einrichtungen und weitere Anbieter von Freizeitaktivitäten noch bis 15. Dezember anmelden. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de