LeseOase: Filmmusik und Gedanken zu Kehl, Hollywood und Japan

Ein Klavierkonzert der besonderen Art erwartet die Besucherinnen und Besucher im Rahmen der diesjährigen LeseOase: Am Freitag, 7. August, präsentiert Hannes Britz ab 19 Uhr Pop- und Filmmusik live im Garten der Mediathek. Das Publikum kann sich auf einen ausgewählten Mix von Klassikern, unter anderem aus dem „Herrn der Ringe“ und dem japanischen Zeichentrickstreifen „Shihiros Reise ins Zauberland“, freuen. Der Eintritt ist frei; Tickets sind bevorzugt vorab zu erwerben.

Am Freitag, 7. August, präsentiert Hannes Britz ab 19 Uhr Pop- und Filmmusik live im Garten der Mediathek.

Mit im Gepäck hat der ehemalige Leiter der Kehler Mediathek eine druckfrische Eigenkomposition für einen Animationsfilm. Diese entstand im Rahmen seines Studiums an der Filmakademie Baden-Württemberg. Zudem wird Hannes Britz die Zuschauerinnen und Zuschauer mit einer neuen Kurzgeschichte erfreuen, die an seinem Studienort bei einem Literatur-Wettbewerb zum Thema „Sommer“ überzeugen konnte. Während der Erzählung begleitet er sich selbst am Klavier.

Tickets vorab erwerben

Um auch während der Corona-Pandemie Veranstaltungen anbieten zu können, haben die Mitarbeitenden der Mediathek ein Hygienekonzept erarbeitet: Unter anderem dürfen an Veranstaltungen maximal 50 Personen teilnehmen, Gäste müssen warten, bis sie von den Mitarbeitenden zu ihrem Sitzplatz begleitet werden und dürfen erst dort ihre Mund-Nasen-Bedeckung abnehmen. Sobald der Platz verlassen wird, ist diese wieder aufzusetzen. Das vollständige Hygienekonzept findet sich auf der Homepage der Mediathek unter dem Reiter „Veranstaltungen“ sowie unter dem folgenden Link (https://mediathek.kehl.de/mediathek/daten/Hygienekonzept-fuer-Veranstaltungen-in-der-Mediathek.pdf). Die LeseOase findet im Garten der Mediathek statt; bei zu starkem Regen werden die Veranstaltungen nach Drinnen verlegt. Da vor Ort nur eine kleine Auswahl an Getränken angeboten wird, können Gäste ihre eigenen Erfrischungen zur Veranstaltung mitbringen. Aufgrund der begrenzten Plätze werden Interessierte gebeten, für die LeseOase Eintrittskarten im Vorverkauf zu erwerben – auch für die kostenlosen Termine. Tickets sind bevorzugt telefonisch unter 07851 88-2626 oder per E-Mail an mediathek@stadt-kehl.de reservierbar.

 

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de