Straßenverkehrsbehörde

Nach § 46 der Straßenverkehrsordnung (StVO) können in bestimmten Einzelfällen Ausnahmen von Regelungen der StVO von der Straßenverkehrsbehörde genehmigt werden. Eine Ausnahmegenehmigung ist immer schriftlich mit ausführlicher Begründung zu beantragen.

Beispiele für mögliche Ausnahmegenehmigungen:

  • Befahren der Fußgängerzone zum Be- und Entladen
  • Halten/Parken im Stadtgebiet von Kehl
 

Bekanntmachungen & Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de