Führungszeugnis

Ein Führungszeugnis müssen Sie persönlich im Bürgerservice des Rathauses beantragen; es ist nicht möglich, dass Sie sich hierbei (z.B. per Vollmacht) vertreten lassen.

Bitte bringen Sie mit:
Personalausweis oder Reisepass

Gebühr:
13 Euro

Weitere Informationen
Das Führungszeugnis wird vom Bundeszentralregister in Bonn für Personen ab 14 Jahren ausgestellt. Es wird unterschieden zwischen "Beleg Art N", wenn das Führungszeugnis für eigene Zwecke benötigt wird und "Beleg Art O", zur Vorlage bei einer Behörde, hier ist es zwingend erforderlich, dass die Behörde und die Adresse derselben sowie der Verwendungszweck angegeben werden.

Online-Antrag
Das Führungszeugnis kann auch online beim Bundesamt für Justiz beantragt werden. Weitere Informationen: Flyer Online-Antrag

Erweitertes Führungszeugnis
Unter bestimmten Voraussetzungen können erweiterte Führungszeugnisse ausgestellt werden. Bei der Beantragung eines erweiterten Führungszeugnisses ist die schriftliche Aufforderung der Stelle vorzulegen, die das Führungszeugnis nach § 30 a Abs. 1 Bundeszentralregistergesetz vom Antragsteller verlangt.

Gebühr:
13 Euro


Anfragen per Mail bitte an buergerservice@stadt-kehl.de


Zuständige Abteilung


Zuständige Mitarbeiter

Dokumente und Formulare

 

Bekanntmachungen & Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de