Der Infocast Kehl: Stadtnachrichten und Veranstaltungstipps zum Hören

Stadtnachrichten und Veranstaltungstipps direkt auf die Ohren: Das bietet der neue Podcast der Stadt Kehl vom heutigen 11. März an, immer mittwochs. Die wichtigsten Themen der vergangenen Tage in 100 Sekunden im Rückblick, ein Ausblick auf das, was in Kehl geht und welche Veranstaltungen am Wochenende anstehen: bequem zum Hören im Gehen, im Stehen, im Bus oder der Tram, in der Warteschlange an der Supermarktkasse oder beim Joggen am Rhein – in fünf bis sieben Minuten voll informiert mit dem Infocast Kehl.

Stadtnachrichten ganz anders, eingängig und bequem zu vermitteln, war das Ziel von Sascha Himmelsbach, Volontär bei der städtischen Pressestelle, und Julien Schaffhauser, Kulturvermittler und Programmplaner beim Kulturbüro, die den neuen Infocast gemeinsam entwickelt haben. Antworten geben soll das neue Medium auf die Fragen, welche die Menschen in der Stadt beschäftigen: Was macht meine Stadt in Sachen Umweltschutz und fürs Klima von morgen? Ist sie für eine Krise wie Corona gerüstet? Was wird wo gebaut – und warum? Was läuft an Veranstaltungen?

Sprecher und Produzent vereint: (von links) Julien Schaffhauser und Sascha Himmelsbach produzieren zusammen den neuen Infocast Kehl.zoom

„Unsere Intention ist es, Kehlerinnen und Kehler die Nachrichten aus ihrer Stadt jederzeit zur Verfügung zu stellen“, erläutert Sascha Himmelsbach. „Dabei wollten wir ein frisches, jugendliches Format finden.“ Auf den Podcast fiel die Wahl der beiden Endzwanziger, „weil Ton einfach immer geht“: unterwegs, in Bus und Bahn, beim Sport oder auf dem Sofa. „Der Podcast soll gerade jungen Menschen den Zugang zu Stadtnachrichten erleichtern, ist aber keineswegs nur für diese Zielgruppe gemacht“, betont Julien Schaffhauser. „Mit dem Infocast Kehl möchten wir das Informationsangebot der Stadt erweitern“, sagt Sascha Himmelsbach: „Im Podcast liefern wir einen Überblick über die wichtigsten Themen, eine Art Anreißer.“ Wer tiefer einsteigen wolle, könne sich über das Nachrichtenportal der Stadt genauer informieren.
Dabei war es den jungen Männern wichtig, „alle Barrieren und Hemmschwellen abzubauen und den Infocast Kehl auf jedem Endgerät ganz einfach hörbar zu machen“. Und das ist gelungen: Der Infocast kann auf dem Smartphone, dem Tablet oder dem heimischen PC gehört werden – ein Klick auf den Button rechts oben auf www.kehl.de genügt und schon geht es los. Alle Folgen sind einzusehen unter Infocast der Stadt Kehl.

11.03.2020

 

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de