Gemeinderäte von Kehl und Straßburg tagen gemeinsam

Zu einer gemeinsamen Sitzung treffen die Gemeinderäte von Kehl und Straßburg am Mittwoch, 1. Dezember, von 16 bis 18 Uhr im historischen Rathaus am Straßburg Place Broglie zusammen. Oberbürgermeister Toni Vetrano und seine Straßburger Amtskollegin Jeanne Barseghian werden dabei die neue Kooperationsvereinbarung zwischen den beiden Städten unterzeichnen. Auch Pia Imbs, die Präsidentin der Eurométropole de Strasbourg, wird ihre Unterschrift daruntersetzen.

Außerdem beschäftigen sich die Gemeinderäte aus beiden Städten mit der Carte Pass’relle, die das Ausleihen von Medien in den Bibliotheken und Mediatheken auf dem Gebiet der Eurométropole de Strasbourg sowie in der Kehler Mediathek unabhängig vom Wohnort ermöglicht. Darüber hinaus ziehen die gewählten Vertreter von beiden Rheinseiten eine erste Bilanz zu den Badgéos, die es Kindern und Jugendlichen bis einschließlich 17 Jahren erlauben, die Tram kostenfrei zu nutzen. Vorgestellt bekommen die Räte zudem die aktualisierte Planung für die Stadtentwicklungsflächen in Richtung Rhein. Die Sitzung ist öffentlich, wird simultan gedolmetscht und kann auch online verfolgt werden.

Die komplette Tagesordnung steht zum Herunterladen bereit.

24.11.2021

 

Bekanntmachungen & Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de